Die Naturfreunde

Ortsgruppe Bad Reichenhall e.V.
83425 Bad Reichenhall
Postfach 2332
Telefon: 08651 - 63102
 
 

Dies ist die offizielle Beschreibung des Paul-Gruber-Hauses des TVdN:

Das Paul-Gruber-Haus auf der Kugelbachalm bietet Ihnen die inzwischen selten gewordene Möglichkeit, abseits des Massentourismus die unberührte Schönheit der Natur zu genießen und echtes Gemeinschaftsleben zu erfahren.

Nächtigung

Das Haus ist für Gruppen bis max. 40 Personen (davon 31 Lager) geeignet. Die Schlafgelegenheiten sind mit jeweils drei Wolldecken, die Zimmer mit zwei bzw. drei Federbetten ausgestattet. Aus hygienischen Gründen sind Hüttenschlafsäcke zu verwenden. Die Räume im 1.OG und im Dachgeschoß dürfen nur mit Hüttenschuhen betreten werden, die Mitnahme vom Getränken in diese Räume ist nicht gestattet. Im Haus und in den Schlafräumen ist aus Sicherheitsgründen das Rauchen und offenes Licht strengstens verboten!

Verpflegung / GetränkeKuch'l

Das Haus ist ein Selbstversorgerhaus. Für Gruppen empfehlen wir Gemeinschaftsverpflegung, da es trotz gut eingerichteter Küche zu Engpässen kommen kann. Getränke (Abgabe in Flaschen) stehen ausreichend zur Verfügung (siehe Preisliste) Die Getränke lagern in einem kühlen Keller, der auch als Vorratsraum dient. Das Mitbringen von Getränken ist nicht gestattet.






WaschraumSanitäre Einrichtungen

Auf diese haben wir besonderen Wert gelegt. Fließendes, jedoch kaltes Bergwasser steht in zwei Waschräumen, einem Bad und den Toiletten zur Verfügung. Bitte gehen Sie mit dem Wasser sparsam um!



Elektroversorgung

Das Haus ist nicht an das öffentliche Stromnetz angeschlossen und wird von einer Solaranlage mit Lichtstrom versorgt. Es ist daher zweckmäßig, auf eine unnötige Beleuchtung der Räume zu achten. Die Mitnahme einer Taschenlampe wird empfohlen.

Das Haus ist bei Belegung unter der Telefonnummer 08651 - 66 77 5 erreichbar.

Belegung/Versorgungsfahrten

Die Mindestbelegung bei einer Gruppenstärke von 10 Personen sollte zwei Nächte betragen. Die Übernachtungsgebühren entnehmen Sie bitte der beigefügten Preisliste. Das Paul-Gruber-Haus ist bei einem Höhenunterschied von 400 Meter vom Parkplatz in Karlstein zu Fuß in gut einer Stunde zu erreichen. In der Regel sind je Gruppe zwei Versorgungsfahrten für Gepäck, Verpflegung etc. (An- und Abreise) erforderlich. Dafür werden € 30,00 in Rechnung gestellt. Jede weitere Fahrt wird mit € 25,00 berechnet.Für Privat-Kfz besteht auf der Forststraße ein striktes Fahrverbot!

KachelofenUnterhaltungAufenthaltsraum

In den beiden geräumigen und trotzdem gemütlichen Aufenthaltsräumen - einer davon mit Kachelofen - können zünftige Hüttenabende veranstaltet werden, vergessen Sie daher nicht, Ihre Musikinstrumente mitzubringen! Tagsüber bietet eine Spiel- und Liegewiese Ruhe und Erholung. Für Bergsteiger und Wanderer führen Steige auf die Umliegenden Gipfel, die Lage des Hauses bietet vor allem Kindern ein Spiel- und Abenteuerparadies.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, richten Sie diese bitte an die obige Anschrift oder klären Sie diese telefonisch unter 08651-63102 oder per eMail unter naturfreunde-bad-reichenhall@web.de

Berg frei!

 

Aktualisiert am 03. Mai 2012